Innovation

Food macht Spaß! Eine Hommage an Lebensmittel, die keinen Sinn ergeben.

Philipp Wolf
|
October 18, 2023

Die heutige Welt scheint von Problemen überflutet zu sein. Der Krieg in der Ukraine, der Konflikt im Nahen Osten, Inflation, Einwanderung und ein politischer Rechtsruck. Dazu noch Hungersnöte und Fettleibigkeit - unsere Nachrichten wirken oft wie eine Folge der Netflix-Erfolgsserie Black Mirror. Und als wäre das nicht genug, schwebt der Klimawandel über allem, an dem die Lebensmittelwirtschaft auch noch einen erheblichen Anteil trägt. 

Die Antwort auf diese all diese Herausforderungen? Innovation! 

Fleisch wird pflanzlich oder im Labor gezüchtet, Zucker und Fett werden reduziert, und gesunde Alternativen werden gefördert. Doch inmitten all dieser ernsten Bestrebungen sollten wir nicht vergessen, dass nicht alles im Leben ständig einen tieferen Sinn haben muss. Manchmal brauchen wir einfach Freude und Genuss in Form von Lebensmitteln, die uns glücklich machen.

 

Wo bleibt der Spaß?

Wenn wir über Lebensmitteltrends sprechen, stehen diese in der Regel im Zeichen eines Problems, das es zu lösen gilt. Diese Trends ergeben Sinn, denn sie zielen darauf ab, unsere Gesundheit zu verbessern oder die Umwelt zu schützen. Doch in unserer Suche nach Rationalität vernachlässigen wir oft das Element des Vergnügens. Nicht alle Menschen wollen permanent an ihre Gesundheit und die Umwelt denken. Manchmal müssen Lebensmittel einfach Spaß machen. Der berühmte "Cheat Day" ist nicht nur eine kulinarische Abwechslung, sondern auch gut für die Seele. In einer Welt voller Sorgen und Nöte ist es wichtig, Momente des reinen Genusses zu schaffen.

 

Ein Paradebeispiel für diese Idee ist die Marke Ben &Jerry's. Das US-Unternehmen, welches 1978 gegründet wurde und dessen Marke später von Unilever übernommen wurde, vermarktet Eis, das mit verlockenden Zutaten wie Brownies, Cookie Dough oder Peanut Butter Cups gefüllt ist. Dieses Eis rettet nicht den Planeten und ist sicherlich alle andere als gesundheitsfördernd, aber es bietet puren Genuss und Spaß. Ein ähnliches Prinzip verfolgt das Startup Nerdy Nuts(1), das Erdnussbutter mit Zutaten wie Marshmallows oder Cookies mischt. Diese Produkte machen genau das, was sie versprechen - sie bringen Freude und Vergnügen.

 

Auf der Suche nach Vergnügungsprodukten

Kürzlich fand die Anuga statt, die größte Lebensmittelmesse der Welt. Doch was fehlte, war der Spaß. Die Messe war gefüllt mit Produkten, die die Welt verbessern sollten, aber es fehlte an Lebensmitteln, die ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen zaubern. Ein Stand ragte jedoch aus der Masse heraus: Bubble Tea2Go(2). Dieser bunte und verspielte Trend eroberte die Herzen der Besucher. Obwohl Bubble Tea wohl kaum die globalen Probleme lösen wird, bringt er zumindest ein Stück Freude ins Leben seiner Fans.

 

Der gesellschaftliche Wert des Vergnügens

In einer Welt, die von so vielen ernsten Problemen geplagt ist, sollten wir nicht vergessen, wie wichtig es ist, auch Produkte zu schätzen, die einfach nur Spaß machen. Lebensmittel, die Genuss und Freude bieten, sind ein wichtiger Ausgleich für die alltäglichen Sorgen. In einer Zeit, in der die Welt nach Lösungen für ihre drängendsten Probleme sucht, sollten wir auch Zeit dafür finden, Momente des puren Vergnügens zu schaffen. Es ist an der Zeit, den "Spaßfaktor" in der Lebensmittelindustrie zu würdigen und zu fördern, denn manchmal brauchen wir keine Produkte, die die Welt retten, sondern solche, die unsere Seele erfreuen. Genießt eure "Cheat Days" und gönnt euch Lebensmittel, die euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

 

___________

(1) https://nerdynuts.com/

(2) https://www.bubbletea2go.com/